News

Diplomarbeit - Spendenaktion für SOS-Kinderdorf

Eine Projektgruppe aus vier Personen veranstaltete in Kooperation mit dem SOS-Kinderdorf Altmünster eine Spendenaktion im Schulgebäude der Business School Vöcklabruck.

 

Das Event hat an zwei Terminen stattgefunden, nämlich am Tag der offenen Tür, dem 24. November 2017, und am Elternsprechtag, dem 30. November 2017. Unterstützt wurde das Team von ihrer Projektbetreuerin Frau Professor Mag. Barbara Farthofer und Frau Direktorin Mag. Renate Fölser. Zusätzliche Unterstützung am Tag der offenen Tür bot Herr Stefan Mittermayer vom SOS-Kinderdorf Altmünster.

Mit der Tombola, die am Tag der offenen Tür veranstaltet wurde, hatte jeder die Chance für nur einen Euro zu gewinnen. Insgesamt wurden drei Hauptgewinne und 37 kleinere Geschenke verlost. Für den kleinen Hunger gab es beim Buffet am Elternsprechtag kleine Naschereien, wie selbstgemachte Kuchen, Brötchen mit Aufstrich, Kaffee usw.

Sowohl die Eltern als auch die Lehrer der Business School Vöcklabruck zeigten eine große Spendenfreudigkeit und ein enormes Interesse am Event der Projektgruppe.

Die beiden Spendenaktionen waren ein Erfolg – insgesamt 456,61 € kamen zusammen, welche am 15. Dezember 2017 an die Krisenwohngruppe Simba im SOS-Kinderdorf Altmünster gespendet wurden.

Eine Spende kann viel bewirken, vor allem,
wenn man damit einem Kind ein Lächeln schenkt.
Vielen Dank!

zurück