News

SOMMERSPORTWOCHE MILLSTATT 2017

Tennis, Beach-Volleyball, Reiten, Segeln, Windsurfen, Creative Movement, Klettern und Kajak wurden von den Schülerinnen und Schülern mit viel Freude erlernt.

 

60 Schülerinnen und Schüler der 2AK, 2BK und 2CK verbrachten unter Begleitung ihrer Klassenvorstände Prof. Dallinger, Prof. Schieber, Prof. Wiesauer und ihrer Bewegungs- und Sportlehrerinnen Prof. Kerschbaumer und Prof. Endelweber eine erlebnisreiche Sportwoche in Millstatt am smaragdgrünen Millstättersee, einem wahren Kärntner Juwel.

Seit über 20 Jahren besteht schon die Tradition der HAK Vöcklabruck, diesen Ort für die Sommersportwoche zu besuchen um dort nicht nur 2 Sportarten zu erlernen oder zu vertiefen, sondern auch die wunderbare Natur, Kultur und neue Dialekte kennenzulernen. Prof. Schieber versuchte immer wieder die Schüler im Kärntnerischen zu schulen, was zu großer Erheiterung beitrug. „Do muast nur hintn die Stoppelen beim Boot ausa tuan, damit in da Nocht das Wossa ausarinnen konn“, war z. B. ein beliebter Übungssatz aus dem Kajakunterricht.

Die Sportarten Tennis, Beach-Volleyball, Reiten, Segeln, Windsurfen, Creative Movement, Klettern und Kajak wurden von den Schülerinnen und Schülern mit viel Freude erlernt. Zusätzlich gab es noch eine Ausbildung im Rettungsschwimmen und in Erster Hilfe bei Wasserunfällen, welche im See und am hoteleigenen Pool durchgeführt wurde. Das Kleiderschwimmen im See unter der Aufsicht aller Begleitlehrer, war für einige eine besondere Herausforderung. Die Baywatchboje und der Wurfball waren der Hit unter den Rettungsgeräten.

Eine Panoramaschifffahrt, eine Wanderung zum Zwergsee und besonders unsere Almfahrt auf die Millstätteralm mit Wanderung auf den Kamplnock, mit Einkehr in der Millstätter und der Alexanderhütte werden uns wohl in ewiger Erinnerung bleiben.

Im Hotel Kaiser Franz Josef waren wir vorzüglich untergebracht und wie schon fast immer mit Busreisen Apfl sicher und pünktlich vor Ort und wieder zuhause.

Danke an alle Beteiligten, die zu dieser erlebnisreichen Sportwoche beigetragen haben vielleicht auf ein „See You“ in Millstatt.
Mag. Ingrid Endelweber
(Leiterin der Sommersportwoche Millstatt)

zurück