News

Jugendabo Stadtsaal Vöcklabruck

Eine Gruppe von Schülern und Schülerinnen der 2CK besucht drei Theateraufführungen im Stadtsaal Vöcklabruck.

 

Gemeinsam mit zwei Professorinnen unserer Schule besuchten sie Aufführungen von „Die Ghetto Swingers“ über Coco Schumann im NS Deutschland und „Sweeney Todd“, ein Musical-Thriller über Macht und Rache im London des 19. Jahrhunderts sowie „Jeder stirbt für sich allein“ von Hans Fallada. Wir finden es toll, dass die kuf Vöcklabruck (Kultur und Freizeit GmbH Vöcklabruck) ein so preiswertes Jugendabo anbietet!

Foto: Bo Lahola
Weitere Fotos unter www.kuf.at

zurück