Musik

Musik

Musikalische „Spielereien“ gab es in der HAK/HAS Vöcklabruck in der einen oder anderen Form wohl schon seit der Gründung der Schule.

Im Bereich „Instrumentalmusik“ denke man etwa an die Big-Band-Projekte und andere Formationen von Mag. Josef Liftinger, an Mag. Ferdinand Lehners Gitarrenkurse oder an die Band „Jazzomania“ von Mag. Reinhard Karzel.

Während in den Schulensembles nach wie vor SchülerInnen und LehrerInnen gemeinsam aufspielen, gab es für die „Jazzomania“ ein natürliches Ende, nämlich als die letzten musizierenden Schüler in der ersten Hälfte der 1990er-Jahre maturierten.

Hak Bigband

Ihren 33. Geburtstag feierte im Jahr 2013 die „Instrumentalmusik“ mit Mag. Josef Liftinger, abgesehen von einzelnen Spezialformationen wie Holz- oder Blechbläserensembles besser bekannt als HAK-Big-Band.

 

Den „Geist“ von „Jazzomania“ aufgenommen hat spätestens ab 2005 eine Band, die in erster Linie aus Lehrern besteht und in der auch Schülerinnen und Schüler als MusikerInnen oder SängerInnen auftreten: die HACombo.HaCombo on Tour

Siehe auch: hacombo.jimdo.com

In beiden Fällen werden Jazz-Standards zum Besten gegeben, in ersterem Fall auch Klassisches, in letzterem Fall auch Soul oder Rock’n’Roll.